Impressum

Vita

Fotografie, Musik und Kunst

 

 

1974 in Wiesbaden geboren, lebe und arbeite ich
als Musiker/Musiklehrer und freiberuflicher Künstler im Rheingau.
Die eigene Musikschule ist mein beruflicher Mittelpunkt.

 

Mit der Kamera meines Großvaters unternahm ich meine ersten Gehversuche in der Fotografie und erlernte die analoge Technik mit all ihren Vor- und Nachteilen. Nun sind wir im digitalen Zeitalter und es sind unendlich viele neue Möglichkeiten entstanden, die Fotografie kreativ einzusetzen.
U.a. sind nun wunderbare Langzeitbelichtungen möglich, die früher so nicht möglich waren.
Alle Bilder entstehen grundsätzlich ohne jegliche Fotomontagen. Mein Anspruch ist es,
die Fotos in der Realität zu machen und nicht am Computer.

 

 

Vom Rheintal über die Burgen, Schlösser und Gärten in Hessen, hinaus in die Welt

 

Die Ruhe der Fotografie, das Erleben der Umwelt und das Entdecken von vermeintlich
alltäglichen Orten in der eigenen Heimat sind ein Schwerpunkt meiner Fotografie.
Hierzu zählen u.a. die Burg Rheinstein im Unesco Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal, das Gebiet rund um das Niederwalddenkmal in Rüdesheim, sämtliche Liegenschaften der "Verwaltung der staatlichen Schlösser und Gärten Hessen" (u.a. Kloster Lorsch, Bad Homburger Schloss, Fürstenlager Bensheim-Auerbach, Schloss Erbach, Weilburger Schloss), die Rosenstadt Eltville am Rhein und die Landeshauptstadt Wiesbaden.
Hin und wieder packt mich das Fernweh und ich begebe mich auf fotografische Reise durch Europa, Afrika, Kanada und die USA.
 

Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, mit dem Gespür für außergewöhnliche Perspektiven, erscheint Bekanntes in einem neuen Licht.


Mit Sven Biernath (Bilderwerk Wiesbaden)
arbeite ich seit 2015 an dem kunstnahem Projekt 5vor4 in Wiesbaden.
Fineartfotografien von Wiesbaden um 3.55 Uhr. Diese ungewöhnliche Uhrzeit lässt Wiesbaden aus einem gänzlich
anderen Blick erscheinen. Mehr Infos unter www.5vor4.de

 




Kontaktdaten


© Michael Leukel, Deutschland  | Impressum  | Michael Leukel wird betreut von der DIXMA.